Wintersport

Ortlieb in Crans-Montana Trainingsschnellste

Nina Ortlieb ist im einzigen alpinen Ski-Abfahrtstraining in Crans-Montana klar die Schnellste gewesen. Die Vorarlbergerin hängte die Italienerin Federica Brignone am Donnerstag um 0,96 Sekunden ab, hinter der Schweizerin Joana Hählen (+1,03) landete Nicole Schmidhofer (1,06) auf dem vierten Platz. Stephanie Venier (1,77) belegte den 12. Rang.

Ortlieb deklassierte die Konkurrenz in der Schweiz SN/APA (Keystone)/JEAN-CHRISTOPHE B
Ortlieb deklassierte die Konkurrenz in der Schweiz

Die Gemeinde im Schweizer Kanton Wallis trägt am Freitag (10.05 Uhr) zunächst die in Rosa Khutor ausgefallene Abfahrt aus, programmgemäß ist die Abfahrt am Samstag (10.30). Am Sonntag (10.30/13.30, alle Rennen live ORF 1) folgt noch eine Alpine Kombination. Nicht dabei ist weiterhin Gesamtweltcup-Spitzenreiterin Mikaela Shiffrin, die nach dem Tod ihres Vaters in ihrer Heimat USA weilt.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.09.2020 um 02:34 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/ortlieb-in-crans-montana-trainingsschnellste-83732578

Kommentare

Schlagzeilen