Wintersport

Petra Kronberger zu sexuellen Übergriffen: "Natürlich ein Thema im Sport"

Interview mit der Doppel-Olympiasiegerin über sexuelle Übergriffe und Sensibilisierung im Sport.

Petra Kronberger. SN/gepa
Petra Kronberger.

Doppelolympiasiegerin Petra Kronberger (48) ist seit Herbst 2015 Beauftragte für Frauen-Fragen im Österreichischen Skiverband (ÖSV). Installiert wurde der Posten von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel nach dem Zerwürfnis mit Anna Veith (damals Fenninger). Die SN sprachen mit Kronberger über die jüngsten Bekenntnisse der Ex-Rennläuferin Nicola Werdenigg (einst Spieß/siehe Kasten).

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2018 um 01:51 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/petra-kronberger-zu-sexuellen-uebergriffen-natuerlich-ein-thema-im-sport-20772352