Wintersport

Positive Schneekontrolle für drei Bewerbe in Kitzbühel

Geht es nach der Schneelage, steht den alpinen Ski-Weltcup-Rennen in Kitzbühel nichts im Wege. Der Internationale Ski-Verband gab am Freitag nach der offiziellen Schneekontrolle "Grünes Licht" für die diesmal aufgrund der Coronavirus-Pandemie ohne Zuschauer stattfindenden Hahnenkammrennen. Den Auftakt bildet am 22. Jänner der Super-G, gefolgt von der Abfahrt (23. Jänner) und dem Slalom (24. Jänner). Von 19. bis 21. Jänner stehen bereits Abfahrts-Trainings auf dem Programm.

Pistenchef Herbert Hauser kann zufrieden sein SN/APA/EXPA/ STEFAN ADELSBERGER
Pistenchef Herbert Hauser kann zufrieden sein

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.11.2021 um 12:29 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/positive-schneekontrolle-fuer-drei-bewerbe-in-kitzbuehel-98080027

Schlagzeilen