Wintersport

Rädler nach ÖSV-Vierfachsieg Abfahrts-Europacup-Siegerin

Ariane Rädler hat am Dienstag die alpine Ski-Abfahrt beim Europacup-Finale in Soldeu gewonnen und damit auch die Disziplinwertung für sich entschieden. Die 23-Jährige führte einen ÖSV-Vierfachsieg vor Michaela Heider (+0,49 Sekunden), Nina Ortlieb (0,50) sowie Nadine Fest (0,56) an. Den Abfahrts-Europacup gewann die Vorarlbergerin mit 376 Punkten vor ihrer Landsfrau Ortlieb (311).

Ortlieb ist auf Kurs, die Europacup-Gesamtwertung zu gewinnen. Sie liegt drei Bewerbe vor Schluss mit 845 Zählern vor der Schweizerin Aline Danioth (735) sowie der Norwegerin Kristine Haugen (730) in Führung.

(APA)

Aufgerufen am 25.06.2018 um 09:28 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/raedler-nach-oesv-vierfachsieg-abfahrts-europacup-siegerin-25352116

Neumayer gewann Europacup-Abfahrt in Kvitfjell

Der Salzburger Christopher Neumayer hat im alpinen Ski-Europacup die Abfahrt in Kvitfjell gewonnen. Neumayer setzte sich am Dienstag auf der Olympiastrecke von 1994 in Norwegen 0,28 Sekunden vor dem Schweizer …

Meistgelesen

    Schlagzeilen