Wintersport

Rekord-Preisgeld bei 75. Hahnenkammrennen

Bei den 75. Hahnenkammrennen der alpinen Skirennläufer von 23. bis 25. Jänner 2015 in Kitzbühel wird das Rekordpreisgeld von 750.000 Schweizer Franken ausgeschüttet, das macht aktuell umgerechnet 621.684 Euro. In der vergangenen Saison waren es insgesamt 590.000 Euro.

Rekord-Preisgeld bei 75. Hahnenkammrennen SN/APA (Archiv/Techt)/HANS KLAUS TE
90.000 Franken für Slalom- und Abfahrtssieger.

Die Gewinner der Abfahrt und des Slaloms erhalten jeweils 90.000 Franken (74.602 Euro), im Super-G gibt es 64.000 (53.050), in der Super-Kombi 58.000 (48.077). Das gab der Kitzbüheler Ski Club am Dienstag bekannt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 11:14 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/rekord-preisgeld-bei-75-hahnenkammrennen-3077950

Schlagzeilen