Wintersport

Riiber bester Springer in Chaux-Neuve, Rehrl Vierter

Der Norweger Jarl Magnus Riiber war am Samstag beim Weltcup der Nordischen Kombination in Chaux-Neuve einmal mehr der beste Springer. Mit drei Luken kürzerem Anlauf überflügelte der 19-Jährige die Konkurrenten um 11,5 Meter und mehr. Die Österreicher Franz-Josef Rehrl und Bernhard Gruber belegten die Ränge vier und fünf und starten mit 58 Sekunden bzw. 1:01 Minuten Rückstand in den 10-km-Langlauf.

Jarl Magnus Riiber sprang am weitesten.  SN/APA (AFP)/HEIKKI SAUKKOMAA
Jarl Magnus Riiber sprang am weitesten.
Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 12:33 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/riiber-bester-springer-in-chaux-neuve-rehrl-vierter-506824

Schlagzeilen