Wintersport

Rodler Noah Kallan schnuppert bei Olympia

Ein junger Pongauer durchbricht die Tiroler Vorherrschaft im Eiskanal.

Noah Kallan  SN/jürgen ruth
Noah Kallan

Die wenigen Mutigen, die sich als Österreicher auf einer Rodel in den Eiskanal wagen, sind so gut wie immer Tiroler oder Vorarlberger. Die Weltcupbahn in Innsbruck-Igls ist hierzulande die einzige Wettkampfstätte. Doch ein junger Pongauer ist dabei, diese Hegemonie zu ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 22.01.2020 um 09:22 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/rodler-noah-kallan-schnuppert-bei-olympia-82095052