Wintersport

Rossignol intensiviert Unterstützung für Kristoffersen

Rossignol ist dank des Materialstreits um Katharina Liensberger derzeit in aller Munde. Dabei stellt der französische Wintersport-Ausrüster mit Henrik Kristoffersen einen der ganz großen Favoriten auf die Nachfolge des zurückgetretenen Marcel Hirscher als Gesamt-Weltcupsieger. Bei Rossignol hat man die Anstrengungen intensiviert und stellt Kristoffersen nun gleich zwei Serviceleute zur Verfügung.

Zwei Serviceleute für Kris Kristoffersen SN/APA (AFP)/JURE MAKOVEC
Zwei Serviceleute für Kris Kristoffersen

Rossignol ist der älteste Skihersteller (seit 1907) und gehört Großteils dem norwegischen Investmentunternehmen Altor. Weitere Marken der Unternehmensgruppe sind Dynastar, Lange, Look, aber auch einige Fahrradmarken. Vor dem traditionellen Weltcup-Auftakt in Sölden präsentierte Rossignol am Mittwochabend in Innsbruck unter Beisein von Athleten wie Michael Matt, Frida Hansdotter oder Christof Innerhofer aktuelle Sportmode. Rossignol bezeichnet seine Fahrer als "Band of Heroes".

"Wir tun alles, damit Henrik den Gesamtweltcup gewinnen kann. Er hat gegenüber anderen Athleten ein ganz spezielles Programm. Er trainiert nicht immer mit der Mannschaft und er ist viel mit dem Flugzeug unterwegs, kann also sehr schnell das Skigebet wechseln", beschrieb Rossignol-Rennservice-Manager Stephane Mougin die Situation des Riesentorlauf-Weltmeisters, der rund um seinen Vater Lars nun ebenfalls ein eigenes Privatteam aufgebaut hat.

"Henrik kann am Sonntag Rennen in Adelboden fahren und Montag schon wieder in Hinterreit trainieren. Wir müssen also viel Aufwand betreiben, damit wir ihm folgen und immer bereit sein können", beschreibt Mougin die Anstrengungen vonseiten Rossignols. Der Aufwand soll sich möglichst rasch lohnen. Denn der letzte Gesamt-Weltcupsieger für Rossignol war 1995 Alberto Tomba.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 01.12.2021 um 07:02 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/rossignol-intensiviert-unterstuetzung-fuer-kristoffersen-78187351

Kommentare

Schlagzeilen