Ski alpin

Odermatt entscheidet kurzfristig über Schladming-Start

Marco Odermatt, der Gesamtführende im alpinen Ski-Weltcup der Männer, wird kurzfristig entscheiden, ob er in Schladming den Nacht-Riesentorlauf bestreiten wird. Das gab der Verband Swiss-Ski am Montag bekannt. Das Rennen findet am Mittwoch, einen Tag nach dem Slalom auf dem Planai-Schlusshang, statt. Odermatt hatte sich am Freitag in der ersten Kitzbühel-Abfahrt am linken Knie verletzt. Laut Medienberichten bestand der Verdacht auf eine Quetschung des Meniskus.

Zittern um das linke Knie von Odermatt SN/APA/HANS KLAUS TECHT/HANS KLAUS
Zittern um das linke Knie von Odermatt

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 08.02.2023 um 08:27 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/ski-alpin-odermatt-entscheidet-kurzfristig-ueber-schladming-start-132991021

Kommentare

Schlagzeilen