Wintersport

Ski: Hirschers Rekordjagd geht im "Fußball-Stadion" weiter

Riesentorlauf und Slalom läuten in Adelboden die Jänner-Klassiker ein. Marcel Hirscher kann wieder neue Bestmarken aufstellen. Kann er seine "fehlende Souveränität" wiederfinden?

Schon sieben Siege feierte Marcel Hirscher vor der eindrucksvollen Kulisse auf dem Chuenisbärgli.  SN/gepa
Schon sieben Siege feierte Marcel Hirscher vor der eindrucksvollen Kulisse auf dem Chuenisbärgli.

Die vergangenen Tage hat Marcel Hirscher daheim im Lammertal so verbracht, wie alle anderen Haushalte auch: "Schneeschaufeln". Natürlich stand bis Freitag auch Training auf dem Programm und damit verzichtete der Ski-Superstar auf ein Hangbefahren in Adelboden. Den berühmten Chuenisbärgli kennt ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.08.2019 um 03:35 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/ski-hirschers-rekordjagd-geht-im-fussball-stadion-weiter-63928348