Wintersport

Skibergsteiger starten Triple mit Weltcup und EM

Für die ÖSV-Skibergsteiger startet ein intensiver dreiwöchiger Reise- und Wettkampfmarathon. Den Auftakt macht am Donnerstag der Weltcup-Sprint in Morgins (SUI).

Johanna Hiemer.  SN/nils lang
Johanna Hiemer.

Am Samstag folgt in Morgins das Individual. Danach reist der ÖSV-Tross nach Sondrio (ITA) weiter, ehe am 9. Februar das Saisonhighlight, die EM in Boi Taüll (SPA), beginnt. Jakob Herrmann aus Werfenweng ist im Individual mit von der Partie, Hannes Lohfeyer aus Lofer im Sprint. Die Neukirchnerin Sarah Dreier wird in ihrer Spezialdisziplin Vertical erst bei der EM wieder die Felle aufziehen.

Die meisten ÖSV-Spitzenathleten waren zuletzt bei der Erztrophy in Bischofshofen im Einsatz. Sarah Dreier sagt: "Für mich war das Vertical bei der Erztrophy noch einmal ganz wichtig, um Wettkampferfahrung zu sammeln, weil es bis zur EM auch kein Vertical-Weltcuprennen mehr gibt. Bis zur EM werde ich mich jetzt gezielt vorbereiten und dann wieder mein Bestes geben und wenn es gut läuft, kann am Ende sogar eine Medaille dabei herauskommen."

Mit im Aufgebot sind die hoffnungsvollen Junioren Paul Verbnjak (Kärnten) und Julian Tritscher (Steiermark) sowie Weltcup-Rückkehrerin Johanna Hiemer. Die in Bayern lebende Schladmingerin ist Mutter von zwei kleinen Buben und will nach ihrer Babypause durchstarten. Ziel ist Olympia 2026, wo Skibergsteigen seine Premiere im Zeichen der fünf Ringe feiert. Bei der Erztrophy hat sie das Individual für sich entschieden und war sehr zufrieden: "Ein Individual zu gewinnen, ist immer etwas ganz Besonderes und es freut mich sehr, dass ich heute den Sieg holen konnte. Nächster Stopp ist für mich nun der Weltcup in der Schweiz, bei dem ich am kommenden Samstag nach langer Zeit auch wieder im Individual starte."

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 20.05.2022 um 01:02 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/skibergsteiger-starten-triple-mit-weltcup-und-em-116093299

Kommentare

Schlagzeilen