Ski-WM 2019 zum WM-Schwerpunkt ...
SkiWM2019

Ski-WM: Mini-Abfahrt verdarb die Laune der ÖSV-Damen

Österreichs Damen dominierten die ganze Abfahrtssaison und gingen bei der WM-Entscheidung leer aus. Danach ließen sie richtig Dampf ab. Ilka Štuhec gelang die Titelverteidigung.

Auch Ramona Siebenhofer, zweifache Saison-Abfahrtssiegerin, war in Åre ratlos. SN/gepa pictures
Auch Ramona Siebenhofer, zweifache Saison-Abfahrtssiegerin, war in Åre ratlos.

Einige Dinge kann man den österreichischen Abfahrerinnen nicht vorwerfen: dass sie nicht alles gegeben hätten, dass sie auf den Mund gefallen wären und dass sie sich nach der WM-Abfahrt ein Blatt vor den Mund genommen hätten. Denn es schien zuvor undenkbar, dass die die ganze Saison dominierenden Österreicherinnen ohne Medaille aus dieser WM-Abfahrt gehen sollten, doch es ist passiert. Was danach kam, war Frustbewältigung pur mit teils unterhaltsamen Zwischentönen. "Das erste Mal ist mir das Ladl runtergefallen, wie ich ins ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 06:12 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/skiwm2019/ski-wm-mini-abfahrt-verdarb-die-laune-der-oesv-damen-65523673