Ski-WM 2019 zum WM-Schwerpunkt ...

Diese WM ist ein Rückschritt

Autorenbild

Eine Weltmeisterschaft ist immer auch eine Leistungsschau einer Sportart - das ist in der Leichtathletik nicht anders als im Schwimmen oder im Fußball. Legt man diese Überlegung als Maßstab an, dann scheint es um den alpinen Skisport aktuell schlecht bestellt zu sein: dürftig besetzte Tribünen in den ersten WM-Rennen, kaum Stimmung und ein Ort, der gähnend leer ist. Was nicht ganz überraschend kommt, denn wer im Jänner noch ein Zimmer gesucht hat, der bekam Angebote um 440 Euro - pro ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 03:50 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/skiwm2019/standpunkt-diese-wm-ist-ein-rueckschritt-65523781