Ski-WM 2019 zum WM-Schwerpunkt ...
SkiWM2019

Wien-Åre: In 58 Stunden

Eine Odyssee zur Ski-WM nach Schweden. Der ehemalige Abfahrtsweltmeister Luc Alphand brauchte noch länger. Was für ein Trost für den Berichterstatter.

Viele Ski der WM-Teilnehmer suchten in Stockholm iher Besitzer. SN/zambarloukos
Viele Ski der WM-Teilnehmer suchten in Stockholm iher Besitzer.

"Hat der das Fahrrad genommen oder ist der gar zu Fuß unterwegs?", wird sich vielleicht der eine oder andere Schelm bei einem Blick auf folgende Zeitrechnung ins Fäustchen lachen. Abflug von Wien am Sonntag um 9.10 Uhr, Ankunft in Åre am Dienstag um 19.24 Uhr. Macht in Summe eine Odyssee von 58 Stunden und 14 Minuten für diese 2247,7 Kilometer lange Strecke, für die der Routenplaner für Autos eine Fahrzeit von 27 Stunden auswirft.

Unter besonderen Umständen ("höhere ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.10.2020 um 06:30 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/skiwm2019/wien-re-in-58-stunden-65316427