Wintersport

Slowene Kosi nach Sturz laut Verbandsangaben ansprechbar

Der bei der Weltcup-Abfahrt von Bormio am Freitag schwer gestürzte Klemen Kosi war nach seinem Unfall laut Angaben des slowenischen Verbands ansprechbar. Der 27-Jährige erlitt laut einer Pressemitteilung des Veranstalters ein Gesichtstrauma, darunter eine Fraktur der Nasenscheidewand. Zudem habe sich der Slowene einen Zahn abgebrochen.

Slowenischer Rennfahrer Klemen Kosi SN/APA (AFP)/ALBERTO PIZZOLI
Slowenischer Rennfahrer Klemen Kosi

Weitere Untersuchungen sollen im Krankenhaus von Sondalo erfolgen. Kosi war nach einer Behandlung an der Strecke mit dem Hubschrauber weggeflogen worden.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 17.10.2021 um 09:28 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/slowene-kosi-nach-sturz-laut-verbandsangaben-ansprechbar-63195238

Kommentare

Schlagzeilen