Wintersport

Snowboard: Claudia Riegler knackt den Weltrekord

Die Salzburgerin kommt bereits auf 307 Starts im Snowboardweltcup. Und an ein Ende ihrer erfolgreichen Karriere denkt die 43-Jährige noch lange nicht.

Snowboard: Claudia Riegler knackt den Weltrekord SN/privat
Claudia Riegler geht heute beim Riesentorlauf in Carezza in ihre 23. Weltcupsaison.

24. November 1994: Der Snowboardweltcup wird mit einem Parallelslalom in Zell am See/Kaprun aus der Taufe gehoben. Die 21-jährige Claudia Riegler startet gleichzeitig ihre Karriere. 307 Starts, 23 Podestplätze und einem kompletten WM-Medaillensatz später geht Riegler heute, Donnerstag, mit 43 in ihre 23. Saison. Als neue Rekordfrau.

Beim Riesentorlauf in Carezza (Finale ab 13.30 Uhr/live ORF Sport+) zieht sie mit Schwester Manuela gleich. Schon am Samstag beim Parallelslalom in Cortina gehört ihr der Rekord an Weltcupeinsätzen dann ganz ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2020 um 09:52 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/snowboard-claudia-riegler-knackt-den-weltrekord-608593