Wintersport

Snowboard: Claudia Riegler knackt den Weltrekord

Die Salzburgerin kommt bereits auf 307 Starts im Snowboardweltcup. Und an ein Ende ihrer erfolgreichen Karriere denkt die 43-Jährige noch lange nicht.

Snowboard: Claudia Riegler knackt den Weltrekord SN/privat
Claudia Riegler geht heute beim Riesentorlauf in Carezza in ihre 23. Weltcupsaison.

24. November 1994: Der Snowboardweltcup wird mit einem Parallelslalom in Zell am See/Kaprun aus der Taufe gehoben. Die 21-jährige Claudia Riegler startet gleichzeitig ihre Karriere. 307 Starts, 23 Podestplätze und einem kompletten WM-Medaillensatz später geht Riegler heute, Donnerstag, mit 43 in ihre 23. Saison. Als neue Rekordfrau.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2018 um 06:14 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/snowboard-claudia-riegler-knackt-den-weltrekord-608593