Snowboard

Snowboard-Saisonfinale mit der Chance auf Kristallkugeln

Andreas Prommegger ist vor den letzten drei Einzelrennen Zweiter im Slalom- und Fünfter im Gesamtweltcup. Claudia Riegler hat nach einer harten Zeit um Olympia wieder Lunte gerochen.

Nach mehreren Wochen Pause greift Salzburgs Snowboardduo Claudia Riegler und Andreas Prommegger wieder ins Geschehen ein. Und das Weltcupfinale hat es in sich: Nicht weniger als fünf Rennen stehen in den kommenden neun Tagen auf dem Programm. Prommegger startet am Samstag in Piancavallo als Zweiter der Slalomwertung ins Rennen um die kleine Kristallkugel und hat auch den Gesamtweltcup noch nicht ganz abgeschrieben.

"Es motiviert umso mehr, wenn man vor den letzten Rennen noch die Chance auf eine Kugel ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.05.2022 um 09:18 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/snowboard-snowboard-saisonfinale-mit-der-chance-auf-kristallkugeln-118304209