Sport

Marlies und Benjamin Raich werden wieder Eltern

Wir gratulieren unserer Kolumnistin ganz herzlich: Österreichs ehemaliger Ski-Star Marlies Raich und ihr Mann Benjamin bekommen ein drittes Kind.

2015 geheiratet, 2019 kommt drittes Kind SN/APA/BARBARA GINDL
2015 geheiratet, 2019 kommt drittes Kind

"Wir freuen uns diese Neuigkeit zu teilen! Unsere Familie wird wieder wachsen", schrieb Marlies Raich am Mittwoch auf Facebook über ein Foto, auf dem sie und ihr Mann Babyschuhe ins Bild halten. Die Raichs haben bereits zwei Söhne, Josef (2015) und Jakob (2017).

Der Doppel-Olympiasieger, dreifache Weltmeister und ehemalige Gesamt-Weltcupsieger Raich war im September 2015 vom aktiven Skisport zurückgetreten.

Seine aus Saalfelden (Pinzgau) stammende Gattin, die unter dem Titel "Gedankenslalom" regelmäßig in den "Salzburger Nachrichten" über den Skizirkus schreibt, hatte unter ihrem Mädchennamen Schild vier Olympia- und sieben WM-Medaillen geholt.

Seit 25. April 2015 sind die beiden ÖSV-Legenden verheiratet. Bernadette Schild, die Schwester von Marlies, vertritt die Skifamilie erfolgreich noch immer im Weltcup. Beim Saisonauftakt in Levi wurde sie vorigen Samstag Dritte.

Den großen Wintersport-Clan komplettiert Benjamins Schwester Carina, die mit dem ehemaligen Nordischen Kombinierer Mario Stecher, mittlerweile sportlicher Leiter der Nordischen im ÖSV, verheiratet ist.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 07.08.2020 um 08:16 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/sport-marlies-und-benjamin-raich-werden-wieder-eltern-61254400

Kommentare

Schlagzeilen