Wintersport

Starker Wind - Qualifikation in Willingen erst Samstag

Zu starker Wind hat am Freitag beim Skisprung-Weltcup der Herren in Willingen zum Trainingsabbruch und auch zur Verschiebung der Qualifikation auf Samstag (15.00 Uhr) gesorgt. Das Training und die Vorausscheidung sollen nun vor dem ersten Bewerb (16.00 Uhr) stattfinden. Die Wetterprognose mit Sturmböen ist allerdings schlecht.

Wettersorgen beim Skisprung-Weltcup in Willingen SN/APA (dpa)/Swen Pförtner
Wettersorgen beim Skisprung-Weltcup in Willingen

Am Sonntag ist ein weiterer Einzelwettkampf geplant, aufgrund der Wettervorhersage ist die Beginnzeit dafür bereits von 16.00 auf 10.15 Uhr vorverlegt worden.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.11.2020 um 03:50 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/starker-wind-qualifikation-in-willingen-erst-samstag-83138245

Kommentare

Schlagzeilen