Wintersport

Stefan Kraft: Ein Löwe für den Goldadler

Stefan Kraft ist Salzburgs Sportler des Jahres. Nach dem Gewinn des Gesamtweltcups erhält der Skispringer seinen zweiten goldenen Leonidas. Auf dem Weg dorthin gab es einige Turbulenzen zu meistern.

Vielfach ausgezeichnet: Stefan Kraft ist Sportler des Jahres.  SN/gepa pictures
Vielfach ausgezeichnet: Stefan Kraft ist Sportler des Jahres.

Stefan Kraft trägt Badeshorts, allerdings sitzt er bei derzeit frühsommerlichen Temperaturen auf der Sonnenterrasse seines Apartments in Oberalm und nicht wie ursprünglich geplant an einem Strand in der Karibik. Seinen Amerika-Urlaub musste der Skisprung-Star aufgrund der Coronaviruskrise absagen. Wie so viele andere Menschen auch muss Kraft in diesen turbulenten Tagen flexibel bleiben, nicht bloß bei seiner Urlaubsplanung, auch beim täglichen Training. Oder bei der Wahl zu Salzburgs Sportler des Jahres.

Zum zweiten Mal nach 2017 wurde der 26-Jährige ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2020 um 12:51 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/stefan-kraft-ein-loewe-fuer-den-goldadler-86357206