Endlich ist er da, der Tag und Ort der Gewissheit

Ein gutes Training, körperliche Probleme und Materialtests zählen jetzt nicht mehr. In Lake Louise müssen die Abfahrer die Karten auf den Tisch legen. Deshalb ist die Nervosität so groß.

Autorenbild
Wenn sich Matthias Mayer und Co. aus dem Starthaus stoßen, ist die Abfahrtssaison eröffnet. SN/gepa pictures
Wenn sich Matthias Mayer und Co. aus dem Starthaus stoßen, ist die Abfahrtssaison eröffnet.

Jährlich grüßt das Murmeltier - für die Abfahrer geht die Saison in Lake Louise endlich los. Auch wenn das niemand mehr hören kann: Es ist tatsächlich der Ort und Tag, an dem man weiß, wo man steht. Ich kenne das aus eigener Erfahrung: Es kam vor, dass das Training in Chile und die Vorbereitung in Übersee gut waren, die Erwartungen hoch - und doch hat es dann nicht funktioniert. Zum Glück geht es aber auch umgekehrt: Matthias Mayer und Christian ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 06:56 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/strobls-streifzug-endlich-ist-er-da-der-tag-und-ort-der-gewissheit-61352773