Wintersport

Sturm verpasste als Vierter Slalom-Medaille bei Junioren-WM

Joshua Sturm hat als Vierter am Dienstag bei der Junioren-WM der alpinen Skirennläufer im Fassatal eine Slalom-Medaille knapp verpasst. Es siegte für das italienische Team Alex Vinatzer vor Benjamin Ritchie (USA/+1,38) und Sam Maes (BEL/1,46). Sturm, zur Halbzeit nur auf dem 19. Rang, lag am Ende 1,77 zurück. Stefan Schragl fiel von Platz fünf nach dem ersten Durchgang auf 15 zurück.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 31.10.2020 um 06:31 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/sturm-verpasste-als-vierter-slalom-medaille-bei-junioren-wm-66373174

Schlagzeilen