Wintersport

Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann: "Wir leben von dem Duell mit Österreich"

Seitenwechsel: Vor dem Weltcup-Start sprachen die SN mit Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann über das Duell Schweiz - Österreich, Reformen im Weltcup und die Abfahrt vom Matterhorn.

Der 52-jährige Schweizer Unternehmer (Geschäftsführer Similasan) und ehemalige Abfahrtsweltmeister (Morioka 1993) Urs Lehmann ist seit 2008 Präsident von Swiss Ski - und war damit lange Jahre Schröcksnadels Pendant in der Schweiz. Den erhofften Aufstieg zum FIS-Präsident verhinderte im Mai just sein langjähriger Verbündeter Peter Schröcksnadel, der danach zum Vorsitzenden der "Alpine Future Vision Group" aufgestiegen ist - also zum Zukunftsbeauftragten der FIS. Auch darüber sprachen wir mit Lehmann bei seinem Kurzbesuch in Salzburg.FIS-Reformen: Statt Urs Lehmann heißt der FIS-Präsident jetzt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 06:28 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/swiss-ski-praesident-urs-lehmann-wir-leben-von-dem-duell-mit-oesterreich-111121525