Wintersport

Vanessa Herzog freut sich auf ihr Lieblingseis

Österreichs Sportlerin des Jahres verteidigt in Salt Lake City ihren Weltmeistertitel über 500 Meter - und sieht sich nicht als die Gejagte.

Das Lieblingseis von Vanessa Herzog? "Schoko", kommt die Antwort der Eisschnelllaufweltmeisterin über 500 Meter postwendend. Eine Rieseneistüte gibt es derzeit freilich nur fürs Foto, aufgenommen vor einem Eissalon in der sportlichen Wahlheimat Inzell. Im Winter denkt Herzog an ein anderes Lieblingseis, jenes unter ihren Kufen. Und das befindet sich am heurigen WM-Ort Salt Lake City.

Am Samstag wird Vanessa Herzog seit genau einem Jahr Weltmeisterin sein. Am 8. Februar 2019 lief die gebürtige Tirolerin in Inzell das Rennen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.09.2020 um 01:23 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/vanessa-herzog-freut-sich-auf-ihr-lieblingseis-82985983