Wintersport

Kitzbühel: ÖSV-Präsident Schröcksnadel erwartet sich Stockerlplätze

Die 80. Hahnenkammrennen beginnen: Die ÖSV-Läufer gehören nicht zum engsten Favoritenkreis - Präsident Peter Schröcksnadel ist dennoch optimistisch und erwartet sich einiges, wie er im SN-Gespräch ankündigt.

Mit dem Super-G beginnt am Freitag das Weltcup-Spektakel in Kitzbühel. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel erwartet sich von seinen Läufern Stockerlplätze - Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr traut er gar den Sieg auf der Streif zu. Neben dem Super-G (Freitag) stehen noch Abfahrt (Samstag) und der Slalom (Sonntag) auf dem Programm.

Quelle: SN

MEHR SPORT. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG.

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Sport-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.02.2020 um 04:12 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/video-kitzbuehel-oesv-praesident-schroecksnadel-erwartet-sich-stockerlplaetze-82458457

Kommentare

Schlagzeilen