Wintersport

Vincent Kriechmayr: Der Champion, der immer nachdenklich ist

Eigentlich ist Vincent Kriechmayr Doppelweltmeister in Abfahrt und Super G sowie der Teamleader. Doch seine Körpersprache verrät anderes.

Noch mehr Sprünge als sonst hatte die Saslong im ersten Training auch für Vincent Kriechmayr parat. SN/gepa pictures
Noch mehr Sprünge als sonst hatte die Saslong im ersten Training auch für Vincent Kriechmayr parat.

berichtet aus St. Christina

Emotionen hat Vincent Kriechmayr in seiner Karriere - zumindest nach außen - so gut wie nie gezeigt. Einmal vielleicht, nach dem Gewinn des zweiten WM-Titels bei der heurigen Ski-WM in Cortina. Da ließ er sich hinreißen, mit Serviceleuten und Trainern mit Rotwein anzustoßen. Danach musste er ins ORF-Studio und weil er leicht animiert zum Interview geschritten ist, hat er sich den ganzen Sommer über bei jeder Gelegenheit dafür entschuldigt.

Rund zehn Monate ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 09:16 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/vincent-kriechmayr-der-champion-der-immer-nachdenklich-ist-114072307