Wintersport

Vlhova und Schwarz kratzen an der Hierarchie im Skisport

Petra Vlhová und Marco Schwarz überraschten in den jüngsten Technikbewerben. Nur ein Ausreißer nach oben oder doch mehr?

Petra Vlhova und Marco Schwarz stoppten zuletzt die Seriensieger Hirscher und Shiffrin.  SN/gepa pictures/ harald steiner
Petra Vlhova und Marco Schwarz stoppten zuletzt die Seriensieger Hirscher und Shiffrin.

Zumindest ein wenig wurde die Hierarchie im Slalom zuletzt auf den Kopf gestellt: Marco Schwarz und Petra Vlhová haben den City-Event am Neujahrstag in Oslo gewonnen. Dass dies keine Überraschungen waren, zeigten beide schon in den Rennen davor, Vlhová bezwang die Seriensiegerin Mikaela Shiffrin schon am Semmering (wenngleich im Riesentorlauf), Schwarz war beim Nachtslalom von Madonna nach dem Ausfall Marcel Hirschers als Zweiter der beste Österreicher.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.01.2019 um 11:17 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/vlhova-und-schwarz-kratzen-an-der-hierarchie-im-skisport-63531106