Wintersport

Vonn möchte trotz Problemen bis Lake Louise durchhalten

Lindsey Vonn hat sich mit Aksel Lund Svindal nach dessen angekündigtem Karriereende ausgetauscht, auch sie laboriert an Knieproblemen. "Ich bin bereit (aufzuhören, Anm.), aber ich hoffe, dass es noch nicht in diesem Moment ist und ich noch weiterfahren kann", erklärte die 34-Jährige US-Amerikanerin am Montagabend auf ServusTV.

Lindsey Vonn kämpft weiter SN/APA (dpa)/Stephan Jansen
Lindsey Vonn kämpft weiter

Sie fahre immer am Limit, sehe immer die schnellste Linie, sagte die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2010. "Aber wenn ich diese Linie mit meinem Körper nicht mehr halten kann, das frustriert mich. Wenn ich nicht mehr das machen kann, was zum Gewinnen nötig ist, dann höre ich auf." Vonn fehlen noch vier Weltcup-Siege auf den Rekord von Ingemar Stenmark (86 Erfolge), ihr erklärtes Ziel in der letzten Saison, die sie noch bis zu den Dezember-Rennen auf der nach ihr benannten Piste in Lake Louise ausdehnen will.

"Ich habe jedes Ziel erreicht. Wenn ich das letzte nicht erreiche, wird es mir im Herzen wehtun. Aber ich habe alles gegeben. Ich bin auch mit 82 Siegen sehr happy", betonte Vonn als Gast der Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar-7" in Salzburg.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 01.10.2020 um 10:38 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/vonn-moechte-trotz-problemen-bis-lake-louise-durchhalten-64848709

karriere.SN.at

Kommentare

Schlagzeilen