Wintersport

Vortags-Dritter Huber verpasste Engelberg-Qualifikation

Daniel Huber, der Vortages-Dritte, hat am Sonntag bei schwierigen Bedingungen mit 103 Metern als 55. die Qualifikation für den zweiten Skisprung-Weltcupbewerb in Engelberg verpasst.

Die übrigen sechs Österreicher sind ab 14.15 Uhr dabei. Bester ÖSV-Springer in der vom Japaner Ryoyu Kobayashi (126 m) gewonnenen Qualifikation war Michael Hayböck (121 m) als Elfter.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 04.12.2020 um 12:32 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/vortags-dritter-huber-verpasste-engelberg-qualifikation-62620462

Kommentare

Schlagzeilen