Wintersport

Weltcup-Rennen der Herren in Adelboden nicht in Gefahr

Die Weltcuprennen der alpinen Skiherren am Wochenende in Adelboden sind vom Wetter nicht gefährdet. Am Mittwoch rieselten zwanzig Zentimeter vom Himmel, auch für Donnerstag war Schneefall vorhergesagt. Mit Freitag enden aber die Niederschläge. "Bei uns ist alles im grünen Bereich", hieß es aus der Medienabteilung auf APA-Anfrage.

Samstag steht auf dem Chuenisbärgli ein Riesentorlauf auf dem Programm, Sonntag ein Slalom. Die Speed-Bewerbe der Damen in St. Anton waren am späten Mittwochnachmittag wegen der Schneelage und Lawinengefahr vorzeitig abgesagt worden.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 04.06.2020 um 03:44 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/weltcup-rennen-der-herren-in-adelboden-nicht-in-gefahr-63813271

Kommentare

Schlagzeilen