Wintersport

Willingen erhielt zusätzlichen Sprung-Teambewerb am 15.2.

Der Internationale Skiverband (FIS) hat Willingen im Rahmen des Weltcup-Skispringens vom 15. bis 17. Februar einen zusätzlichen Team-Weltcup zugeteilt. Dieser Wettkampf hatte im Dezember in Titisee-Neustadt wegen schlechten Wetters ebenso wie der Einzelbewerb abgesagt werden müssen. Letzterer wird nun beim Skifliegen in Oberstdorf mit einer zusätzlichen Einzelkonkurrenz nachgeholt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.08.2019 um 02:00 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/willingen-erhielt-zusaetzlichen-sprung-teambewerb-am-15-2-63926485

Kommentare

Schlagzeilen