öffentlicher dienst

Trotz Pragmatisierungsstopp mehr Beamte

Trotz Pragmatisierungsstopp mehr Beamte

Trotz des immer noch geltenden Pragmatisierungsstopps steigt die Zahl der Beamtinnen und Beamten im Bundesdienst wieder. Begründet wird das vom Beamtenministerium damit, dass von der Bundesregierung …

Beamte wollen nachhaltiges Gehaltsplus

Beamte wollen nachhaltiges Gehaltsplus

Die Beamtengewerkschaft (GÖD) hat den für ihren Bereich zuständigen Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) in einem Brief um die Aufnahme der Gehaltsverhaltungen ersucht. Gefordert wird in dem der APA vorliegenden …

VW stellt großen Teil des Fuhrparks des Landes OÖ

VW stellt großen Teil des Fuhrparks des Landes OÖ

Unter den derzeit 1.210 Fahrzeugen des Landes Oberösterreich sind 711 aus dem VW-Konzern, konkret 53 von MAN. Bei den Landesbetrieben kommen 548 von 1.300 Fahrzeugen aus dem VW-Konzern. Das sagte LH Thomas …

Mehr Personal beim Bund

Mehr Personal beim Bund

Der Personalstand des Bundes ist im Vorjahr leicht gestiegen. Mit Stand 31. Dezember waren knapp 140.000 Menschen (auf Vollzeitbeschäftigung gerechnet) beim Bund beschäftigt. Das waren um gut 700 mehr als im …

Pensionsantrittsalter bei Beamten steigt

Pensionsantrittsalter bei Beamten steigt

Das Pensionsantrittsalter bei Beamten steigt. Das zeigt der am Freitag veröffentlichte Monitoringbericht für den öffentlichen Dienst. Demnach gingen die Bundesbeamten im Vorjahr im Schnitt mit 62,9 Jahren in …