abgasskandal

VKI kritisiert VW: Konzern mauert beim Dieselskandal

VKI kritisiert VW: Konzern mauert beim Dieselskandal

Der VW-Dieselskandal harrt hierzulande weiter seiner rechtlichen Aufarbeitung, kritisiert der Verein für Konsumenteninformation (VKI). Der VKI wirft dem Autobauer vor, die Aufklärung zu torpedieren und damit …

DUH: Autobauern war Rechtsrisiko bei Diesel klar

DUH: Autobauern war Rechtsrisiko bei Diesel klar

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) wirft den deutschen Autokonzernen und ihrem Zulieferer Bosch vor, sich schon früh über die Illegalität ihrer umstrittenen Technik zur Dieselabgasreinigung im Klaren gewesen zu …

VW-Dieselskandal beschäftigt weiter die Juristen

VW-Dieselskandal beschäftigt weiter die Juristen

Hunderttausende Einzelvergleiche mit Kunden sind geschlossen, Grundsatzfragen geklärt - aber die zivilrechtliche Aufarbeitung des Abgasskandals lässt die deutsche Autoindustrie auch 2022 nicht los. Bei …

Ex-VW-Chef Winterkorn wohl erst 2023 vor Gericht

Ex-VW-Chef Winterkorn wohl erst 2023 vor Gericht

Der Diesel-Betrugsprozess gegen den früheren Volkswagen-Chef Martin Winterkorn wird erneut verschoben. Das Verfahren gegen den 74-Jährigen werde aus gesundheitlichen Gründen des Angeklagten voraussichtlich …

Wohnmobile geraten im deutschen Abgasskandal in Blick

Wohnmobile geraten im deutschen Abgasskandal in Blick

Im Abgasskandal geraten in Deutschland jetzt auch Wohnmobile in den Blick. "Das Kraftfahrt-Bundesamt hat in seinen Untersuchungen bei einigen Wohnmobilen hohe Stickoxidemissionen aufgrund von Unzulässigkeiten …