airbnb

Airbnb nimmt Wiener Gemeindebauten von der Plattform

Airbnb nimmt Wiener Gemeindebauten von der Plattform

Die Vermittlungsplattform Airbnb nimmt sämtliche Wiener Gemeindebauten von der Plattform. Wohnungen dort können somit nicht mehr über den Anbieter weitervermietet werden. Wiener Wohnen verbietet es seinen …

Amsterdam beschränkt Touristen-Nächtigungen

Amsterdam beschränkt Touristen-Nächtigungen

Amsterdam führt eine Touristen-Quote ein. Die Obergrenze wird bei 20 Millionen Übernachtungen pro Jahr gesetzt, geht aus einer Verordnung der Stadt hervor. Die niederländische Hauptstadt will mindestens zehn …

Wien verbuchte Erfolg in Rechtsstreit mit Airbnb

Wien verbuchte Erfolg in Rechtsstreit mit Airbnb

Die Stadt Wien hat einen Erfolg in einem Rechtsstreit mit Airbnb in der Frage um Untervermietungen von Gemeindewohnungen erzielt. Das hat das Büro von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal (SPÖ) am Mittwoch der APA …

Airbnb meldet Vermieterumsätze an Finanz

Airbnb meldet Vermieterumsätze an Finanz

Der US-Wohnungsvermittler Airbnb meldet für das Kalenderjahr 2020 erstmals Umsatzdaten seiner Vermieter an die österreichische Finanzverwaltung. Die Finanz kann dann prüfen, ob die Unterkunftsanbieter ihre …

Kursfeuerwerk für Airbnb-Aktie bei Börsengang

Kursfeuerwerk für Airbnb-Aktie bei Börsengang

Der Aktienkurs des amerikanischen Apartment-Vermittlers Airbnb hat sich beim Börsengang am Donnerstag mehr als verdoppelt. Die Aktie ging in den Handel mit einem ersten Kurs von 146 Dollar (120,6 Euro) - bei …

Airbnb meldet trotz Verlusten Börsengang an

Airbnb meldet trotz Verlusten Börsengang an

Die Zimmervermittlungs-Plattform Airbnb drängt trotz negativer Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre Geschäfte an die Börse. Das Unternehmen mit Sitz in San Francisco legte am Montag nach Handelsschluss …

Partys in Airbnb-Unterkünften weltweit verboten

Der Online-Wohnungsvermittler Airbnb verschärft wegen der Corona-Pandemie weltweit die Vorschriften für die Mieter auf Zeit: Partys seien in den vermittelten Unterkünften künftig nicht gestattet, und in einer …