altstadt

Vollgepackt mit Kreativität

Vollgepackt mit Kreativität

14 Produktionen zeigen beim tanz_house-Herbst aktuelle Entwicklungen in Tanz und Performance. ARGEkultur, Toihaus und Szene sind die Spielorte, an denen von 23. Oktober bis 1. November in Festivalform …

Wendig und wertkonservativ

Wendig und wertkonservativ

Im Vergleich zum großen politischen Mitbewerb, der ihm wie "langsame Öltanker" vorkommt, wäre Christoph Ferch gern ein wendiges "Schnellboot". Als "Ein-Mann-Show" hat Christoph Ferch keinen leichten Stand. …

Immer am Dienstag stapeln sich die Kartons

Immer am Dienstag stapeln sich die Kartons

Vor Jahren hat der Altstadtverband mit den Geschäftsleuten der Altstadt und Papierentsorgern als kostenlosen Service eine Vereinbarung zur Entsorgung von Kartonagen und Papierverpackungen getroffen. Wenn sich …

Konzerte brachten 7500 Euro für Kinder

Konzerte brachten 7500 Euro für Kinder

Im Bild: Andreas Weiss, Projektleiter der Kammermusik-Konzerte, mit Jennie von Moy und Claudia Hummelbrunner vom Verein "Kinder haben Zukunft". Mutter Theresa sagte einmal: "Damit ein Licht brennt, müssen wir …

Efeu, Steine und der Untersberg

Efeu, Steine und der Untersberg

Wolfgang Richter ist derzeit in den Galerien Welz und Eboran zu sehen. Zwei Mal ist der Salzburger Künstler Wolfgang Richter derzeit in Salzburg vertreten. Beide Male steht sein besonderer Naturbezug im …

Goldrichtig beim Goldgassenfest

Goldrichtig beim Goldgassenfest

Am Freitag, 5. und Samstag, 6. Oktober laden die Geschäfte von 10 bis 18 Uhr zum Flanieren ein Die Unternehmer und Unternehmerinnen der Goldgasse laden zum Gassenmarkt in die mittelalterliche Shoppingmeile …

Das Auge öffnen für Un-vorher-Gesehenes

Das Auge öffnen für Un-vorher-Gesehenes

Die Galerie Welz holte nach langen Jahren Hermann Kremsmayer, den "verlorenen Sohn", wieder zurück in seine Heimatstadt. Gekommen ist der Künstler mit Bildern voller Farben, Raum und Lichtimagination. Es den …

Kaschmir braucht Zeit und Handarbeit

Kaschmir braucht Zeit und Handarbeit

Hätte das Hochwasser in Salzburg 2013 nicht dafür gesorgt, dass Zugverbindungen drei Tage lang unterbrochen waren, gäbe es ein Geschäft mit Kaschmirmode in der Goldgasse weniger. Schon seit Jahren gehört die …

Ein Fest für 1300 Jahre Rupert und Erentrudis

Ein Fest für 1300 Jahre Rupert und Erentrudis

Das Jahr 718 wird als das Sterbejahr der heiligen Erentrudis und ihres Onkels, des heiligen Rupert, angenommen. Die Erzdiözese würdigt das am 24. September, gleichzeitig lädt sie zum Zukunftsfest. Eine ganze …

Ein Verlag geht zu den Leuten

Ein Verlag geht zu den Leuten

Der Pustet Verlag stellt sich den Kirtagsbesuchern auf dem Mozartplatz vor Als Verlag "zum Anfassen" versteht Verlagsleiter Gerald Klonner den Verlag Anton Pustet. "Immerhin sind wir eines der ältesten …