altstadt

Neuer Freiraum für die Kunst

Neuer Freiraum für die Kunst

Studierende gestalten einen Leerstand in der Linzer Gasse 72/A zum temporären Kunstraum um - und suchen so den Dialog mit dem Publikum.

Neu im Gemeinderat: Tarik Mete, SPÖ

Neu im Gemeinderat: Tarik Mete, SPÖ

Tarik Mete rollt in den Gemeinderat: Warum er auf E-Scooter setzt, die Regionalstadtbahn kein Zauberstab und Salzburg "zu viel Festspiele" ist.

"Altstadtplätze sollten für die Bürger da sein"

"Altstadtplätze sollten für die Bürger da sein"

Mountainbike-Trial, Oldtimer-Rennen, Feuerwehrtreffen - auf Dom-, Kapitel-, Residenz- oder Mozartplatz ist gefühlt jede Woche Ausnahmezustand. "Das ist viel zu viel", kritisiert Bürgerliste-Gemeinderat Markus …

Begehrlich auf das Weltkulturerbe

Begehrlich auf das Weltkulturerbe

Aktuell dominieren die Festspiele die Plätze der Altstadt. Am Samstag laufen die Siemens- Festspielnächte an. Und im Juli 2025 soll sogar die Tour de France hier starten. Die Altstadt als Event-Paradies. Doch …

Neu im Gemeinderat: Monika Eibl, ÖVP

Neu im Gemeinderat: Monika Eibl, ÖVP

Nach Jahren im Hintergrund wagt sie den Schritt nach vorn: Monika Eibl (62) will sich als Politikerin der Senioren annehmen, wobei sie das Wort nicht mag.

Vokalmusik mit Hang zu Gospel

Vokalmusik mit Hang zu Gospel

Der Salzburger Vocal Beat Club tritt am Samstag, 20. Juli, 19.30 Uhr im Hof der Dietrichsruh beim Fest zur Festspieleröffnung auf.