arbeitslosenunterstützung

Hartinger-Klein gegen neue EU-Arbeitslosenregeln

Hartinger-Klein gegen neue EU-Arbeitslosenregeln

Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) kämpft gegen eine Änderung der EU-Regeln für Arbeitslosenzahlungen an Grenzgänger. Dass künftig der Arbeitsstaat zum Zug kommen solle, sei "eine große …

Deutsche Koalition einigt sich über Pensionen

Deutsche Koalition einigt sich über Pensionen

Der Weg für Pensionsverbesserungen und eine stärkere Entlastung beim Arbeitslosenbeitrag für Millionen Deutsche ist nach langem Ringen in der Koalition geebnet. Die Spitzen von Union und SPD einigten sich in …

Kurz kündigt Reform des AMS an

Kurz kündigt Reform des AMS an

Die Regierung hat sich in ihrer Arbeitsmarktpolitik nicht nur eine Neugestaltung des Arbeitslosengeldes und Kürzungen des AMS-Förderbudgets, sondern auch eine Reform des Arbeitsmarktservices vorgenommen. "…

Expertin warnt vor Armutsgefahr durch "Hartz IV"-Modell

Eine Streichung der Notstandshilfe in Österreich würde bis zu 160.000 Menschen in Einkommensarmut stürzen. Davor warnt Judith Pühringer, Geschäftsführerin des Netzwerks "arbeit plus" und Arbeitsmarktexpertin …

Arbeitslosengeld: Häupl droht mit Verfassungsklage

Arbeitslosengeld: Häupl droht mit Verfassungsklage

Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) droht der Regierung angesichts ihrer Pläne zur Reform des Arbeitslosengeldes bzw. der Verschiebung der Notstandshilfe in die Mindestsicherung mit rechtlichen Schritten …