arbeitsmarktdaten

Weniger Arbeitslose in der Eurozone

Weniger Arbeitslose in der Eurozone

In der Eurozone ist die Arbeitslosigkeit im März auf ein Rekordtief gefallen. Die Arbeitslosenquote fiel gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 6,8 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat am Dienstag …

Deutscher Arbeitsmarkt trotz Kriegs auf Erholungskurs

Trotz der wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Kriegs ist der deutsche Arbeitsmarkt im Frühjahrsaufschwung. Nach Angaben der deutschen Bundesagentur für Arbeit (BA) ging die Arbeitslosenzahl im April um 53.000 …

Ende April waren 327.300 Menschen ohne Job

Ende April waren 327.300 Menschen ohne Job

Die Konjunkturabkühlung aufgrund des Ukraine-Kriegs und der Russland-Sanktionen hat die positive Entwicklung am heimischen Arbeitsmarkt vorerst noch nicht gestoppt. Mit rund 327.300 Menschen ohne Job gab es …

Positiver Trend am Arbeitsmarkt hält an

Positiver Trend am Arbeitsmarkt hält an

Die Zahl der Arbeitslosen in Österreich ist weiter rückläufig. Derzeit sind 335.098 Personen beim AMS arbeitslos gemeldet, davon befinden sich 261.743 Personen auf Jobsuche und 73.355 in Schulung. Gegenüber …

Arbeitslosenquote in Eurozone so tief wie noch nie

In der Eurozone ist die Arbeitslosigkeit im Jänner erneut gefallen. Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozentpunkte auf 6,8 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat am Donnerstag in …

Im Februar waren fast 380.000 Menschen ohne Arbeit

Im Februar waren fast 380.000 Menschen ohne Arbeit

Die positive Dynamik am Arbeitsmarkt hat sich im Februar - zwei Jahre nach Beginn der Coronakrise hierzulande - fortgesetzt. Die Zahl der arbeitslosen Personen und Schulungsteilnehmer per Monatsende sank im …