archäologie

USA geben gestohlenen Sarkophag an Ägypten zurück

US-Behörden haben einen während der ägyptischen Revolution gestohlenen vergoldeten Sarkophag an Ägypten zurückgegeben. Das berühmte New Yorker Metropolitan Museum of Art (Met) hatte das antike, mit Gold …

Prähistorische Baby-Fläschchen mit Tiermilch

Bereits in der Bronze- und Eisenzeit vor über 3.000 Jahren wurden Kleinkinder mit Milch von Tieren aus Keramik-Flaschen gefüttert. Das zeigt eine Studie eines Teams mit Beteiligung von Forschern der …

Tutanchamun-Ausstellung in Paris bricht Rekorde

Tutanchamun-Ausstellung in Paris bricht Rekorde

Die große Tutanchamun-Ausstellung in Paris ist am Sonntag mit einem französischen Besucherrekord zu Ende gegangen. 1,42 Millionen Menschen besuchten nach Angaben der Veranstalter die Ausstellung im …

Ötzi-Museum in Bozen: Konkurrenz für Benko

Ötzi-Museum in Bozen: Konkurrenz für Benko

Das Projekt des Tiroler Immobilieninvestors Rene Benko für ein neuen Standort für das "Ötzi"-Museum in Bozen bekommt Konkurrenz: Der Bozner Bauunternehmer Pietro Tosolini brachte ein in der Nähe des …

1000 Jahre alte Grabstätte in Pucking entdeckt

1000 Jahre alte Grabstätte in Pucking entdeckt

Knochenteile, die am Samstag bei Baggerarbeiten in Pucking (Bezirk Linz Land) gefunden worden sind, stammen von einem Menschen und lagen dort seit mindestens 100 Jahren. Das hat die Obduktion bestätigt, …

Von Aleppo bis Palmyra: Schau als virtueller Besuch

Von Aleppo bis Palmyra: Schau als virtueller Besuch

Eine Ausstellung ganz ohne Exponate eröffnet an diesem Freitag (30. August) in der Bundeskunsthalle in Bonn. Gleichwohl nimmt die Schau den Besucher gefangen - denn sie bietet eine virtuelle Reise zu den …

Bergwerk Hallstatt kann virtuell begangen werden

Bergwerk Hallstatt kann virtuell begangen werden

Seit rund 7.000 Jahren wird in Hallstatt Salz abgebaut und seit rund 60 Jahren erforschen Archäologen des Naturhistorischen Museums (NHM) Wien die einstigen Stollen. Mittels Virtual Reality (VR) kann man sich …