architektur

Konkrete Pläne für Revitalisierung der Grazer Burg

Konkrete Pläne für Revitalisierung der Grazer Burg

Die Revitalisierung der Grazer Burg nimmt Gestalt an: Am Dienstag wurden die Pläne des siegreichen Architektenteams des EU-weiten Wettbewerbs vorgestellt. Sie wollen bestehende Strukturen wie die alte …

Edtstadler offen für Shoah-Zentrum in Wien

Edtstadler offen für Shoah-Zentrum in Wien

Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) steht der Errichtung eines Shoah-Zentrums in Wien offen gegenüber. Der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG), Oskar Deutsch, hatte sich einen …

Es gibt genug Bau-Hässlichkeiten ...

Herr Nechansky schreibt in seinem Beitrag über die Hässlichkeit des Bauens und er schreibt mir und vielen meiner Freunde aus der Seele. Warum Flachdächer in unserem alpinen Raum so populär wurden, ist ein …

Architektonische Unterschiede

Der Leser Norbert Nechansky ("Die Hässlichkeit des Bauens", SN v. 17. 1.) hat natürlich Recht mit seiner Kritik über die Architektur in Österreich. Wobei ich bezüglich dem Unipark in Nonntal nicht ganz seiner …

Umbau des Hitler-Geburtshauses teurer als geplant

Umbau des Hitler-Geburtshauses teurer als geplant

Der Umbau des Hitler-Geburtshauses in Braunau dürfte teurer werden als geplant. Die zuletzt veranschlagten elf Millionen Euro - ursprünglich hatte man gar nur mit fünf Millionen gerechnet - werden wohl auf 20 …

Über die Hässlichkeit des Bauens

Zu "Zahlen Sie Schiachheitsabgabe!" ("Abreger der Woche", SN, 7. 1.): Ich freue mich, dass die Hässlichkeit des Bauens endlich wieder einmal thematisiert wird (wenn auch nur in Form einer Glosse, die sich …

Japanischer Star-Architekt Arata Isozaki ist tot

Japanischer Star-Architekt Arata Isozaki ist tot

Der japanische Architekt Arata Isozaki ist tot. Isozaki starb bereits am Mittwoch im Alter von 91 Jahren auf der japanischen Insel Okinawa, wie die Nachrichtenagentur Kyodo am Freitag unter Berufung auf sein …