atomkraft

Österreichs Klage gegen Ungarns AKW Paks II abgewiesen

Österreichs Klage gegen Ungarns AKW Paks II abgewiesen

Das Gericht der Europäischen Union hat die österreichische Klage (T-101/18) gegen staatliche Beihilfen Ungarns für zwei neue Kernreaktoren des Atomkraftwerks Paks abgewiesen. Das gaben die Luxemburger Richter …

Weiter Strom-Notabschaltungen in Kiew

Weiter Strom-Notabschaltungen in Kiew

Fünf Tage nach massiven russischen Raketenangriffen hat die ukrainische Hauptstadt Kiew weiter mit unangekündigten Notabschaltungen bei der Stromversorgung zu kämpfen. 55 Prozent der Haushalte seien davon …

IAEA: Explosionen an ukrainischem AKW Saporischschja

IAEA: Explosionen an ukrainischem AKW Saporischschja

Am ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja hat es laut der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) wieder mehrere starke Explosionen gegeben. IAEA-Experten vor Ort hätten von Dutzenden Einschlägen in der …

Oö. Sorge wegen geplanten Atomparks in Temelin

Oö. Sorge wegen geplanten Atomparks in Temelin

Ein geplanter Atompark in Tschechien sorgt für Unbehagen in Oberösterreich. So sollen am Gelände rund um das AKW Temelin nicht nur zwei neue Kraftwerksblöcke entstehen, sondern auch ein Pilotprojekt für …

Sieben ukrainische Frachter verlassen Schwarzmeer-Häfen

Sieben ukrainische Frachter verlassen Schwarzmeer-Häfen

Sieben Frachter mit Agrarprodukten haben am Donnerstag ukrainische Häfen am Schwarzen Meer verlassen. Sie hätten insgesamt 290.000 Tonnen an Lebensmitteln geladen, teilt das Infrastrukturministerium in Kiew …

Intensive Diskussion nach AKW-Machtwort von Scholz

Intensive Diskussion nach AKW-Machtwort von Scholz

Nach dem Machtwort von Bundeskanzler Olaf Scholz hat die deutsche Regierung die geforderte Laufzeitverlängerung der drei verbliebenen Atomkraftwerke in die Wege geleitet. Das deutsche Wirtschafts- und das …

Putin empfing IAEA-Chef Grossi in St. Petersburg

Putin empfing IAEA-Chef Grossi in St. Petersburg

Der russische Präsident Wladimir Putin zeigt sich nach eigenen Worten offen für einen Dialog mit Blick auf das Atomkraftwerk Saporischschja. Russland sei dazu bereit, sagt Putin im Gespräch mit dem Chef der …