ausstellung

Regisseur Zelimir Zilnik in der Kunsthalle Wien

Regisseur Zelimir Zilnik in der Kunsthalle Wien

In "Der schwarze Film" sind es Arbeitslose, in "Frühe Werke" sind es junge Aktivisten, die an den Studentenprotesten in Belgrad 1968 teilnahmen, in "Die Kenedi Trilogie" ist es ein abgeschobener Flüchtling - …

19. Schiele Fest ins Internet verlegt

Die 19. Ausgabe des Schiele Fests wird aufgrund des Coronavirus online stattfinden. Die Veranstaltung, die ursprünglich für den 26. September in den niederösterreichischen Gemeinden Maria Anzbach und …

Centre Pompidou feiert 150. Geburtstag von Matisse

Mit über 200 Werken feiert das Pariser Centre Pompidou den 150. Geburtstag von Henri Matisse. Das Jubiläum sei eine willkommene Gelegenheit, um die einzigartige Komplexität des französischen Künstlers in den …

Bilder jüdischer Familien aus NHM Wien in Berlin

Bilder jüdischer Familien aus NHM Wien in Berlin

Die Berliner Topographie des Terrors zeigt in einer Sonderausstellung ab Mittwoch Bilder jüdischer Familien aus dem Jahr 1942. Zwei Wiener Wissenschafterinnen fotografierten damals in der deutsch besetzten …

Belvedere 2021 mit Beuys und Wotruba

Belvedere 2021 mit Beuys und Wotruba

Das Belvedere hat seine Ausstellungsvorhaben für 2021 bekannt gegeben. Die Coronakrise hat nicht nur die Besucherzahlen drastisch einbrechen lassen, sondern auch die Pläne durcheinandergebracht. Eine Schau …

Art Austria startet Herbstausgabe "Highlights"

Im Juni hatte die Corona-Pandemie den Veranstaltern der 13. Kunstmesse Art Austria noch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Davon hat man sich aber nicht beirren lassen, sondern lädt nun im Herbst zum …

Besucherschwund in der Albertina

Besucherschwund in der Albertina

Die Wiener Albertina erlebt coronabedingt einen dramatischen Einbruch bei den Besucherzahlen. "Wir befinden uns derzeit im freien Fall", sagt Generaldirektor Klaus Albrecht Schröder im APA-Interview. Lagen im …