auto

Weitere 55 Mio. Euro Förderung für E-Mobilität

Weitere 55 Mio. Euro Förderung für E-Mobilität

Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen ist groß, das Verkehrsministerium stockt die Förderung daher kräftig auf. Zu den bisher vorgesehenen 46 Mio. Euro kommen weitere 55 Mio. Euro dazu, teilte …

Übermüdung am Steuer 2020 Ursache für 268 Unfälle

Übermüdung am Steuer 2020 Ursache für 268 Unfälle

In Österreich ereignen sich jährlich rund 500 Unfälle mit Verletzten aufgrund von Übermüdung am Steuer. Im Vorjahr gab es einen deutlichen Rückgang: 2020 passierten 268 derartige Unfälle, sechs davon mit …

Fünf Kindersitze bei ÖAMTC-Test durchgefallen

Seit 20 Jahren führt der ÖAMTC mit seinen Partnern Kindersitztests durch - heuer wurden genau 20 Sitze dafür ausgewählt. Davon fielen fünf beim Test durch, vier wegen zu hoher Schadstoffbelastung und einer …

Autoabsatz in EU und Österreich deutlich angestiegen

Autoabsatz in EU und Österreich deutlich angestiegen

Die Pkw-Neuzulassungen sind im April in der EU sprunghaft gestiegen. Allerdings war der Vorjahresmonat durch das weitgehende Herunterfahren des öffentlichen Lebens im Zuge der Coronapandemie gekennzeichnet. …

E-Autos lassen Steuereinnahmen versiegen

E-Autos lassen Steuereinnahmen versiegen

Weltweit wird der Umstieg auf Elektroautos gefördert. Die Regierungen sollten aber bedenken, dass dieser Umstieg zu massiven Steuerausfällen führen wird, warnt die Internationale Energie Agentur (IEA) in …

Europa nun Weltregion mit den meisten E-Autos

Europa nun Weltregion mit den meisten E-Autos

Während der Absatz von Autos im Coronajahr 2020 weltweit zurückgegangen ist, hat es beim Verkauf von E-Autos Zuwächse gegeben. Drei Millionen E-Autos kamen 2020 neu dazu. Inzwischen fahren 10 Millionen …