bau

Porr bewältigt Krisen mit dickem Auftragspolster

Trotz akuten Arbeitskräftemangels und hoher Material- und Energiepreise brummt der Motor bei Österreichs zweitgrößtem Baukonzern Porr. "Angesichts unseres Auftragsbestands schauen wir voller Zuversicht in die …

Baukosten stiegen 2022 im Schnitt um 10 Prozent

Bauen hat sich im vergangenen Jahr kräftig verteuert. Im Schnitt sind die Baukosten 2022 um 10 Prozent gestiegen, wobei sich die Kosten im Straßenbau im Jahresdurchschnitt um 17 Prozent, im Brückenbau um 12 …

Globe-Theater in Coburg soll im Herbst eröffnen

Globe-Theater in Coburg soll im Herbst eröffnen

Der Bau eines Globe-Theaters in Coburg nach Londoner Vorbild schreitet voran. Als Eröffnungstermin sei weiterhin der September 2023 anvisiert, sagte ein Sprecher der Stadt. Dann beginnt die Theaterspielzeit 20…

Asfinag steigerte Mauterlöse 2022 auf 2,5 Mrd. Euro

Asfinag steigerte Mauterlöse 2022 auf 2,5 Mrd. Euro

Die Asfinag zieht über das zu Ende gehende Jahr eine positive Bilanz. Zwar spürt auch die staatliche Autobahnholding allmählich die Inflation, dem wirtschaftlichen Erfolg tat dies heuer aber keinen Abbruch. …

Bauboom neigt sich dem Ende zu

In Österreich ist der Bauboom vorbei. Nach einem Rekordjahr 2021 wird der Markt heuer laut Österreichischem Institut für Wirtschaftsforschung (Wifo) stagnieren. 2023 stehe dann ein Einbruch von 2 bis 3 …

Strabag erhöhte Bauleistung kräftig

Strabag erhöhte Bauleistung kräftig

Der heimische Bauriese Strabag hat seine Leistung heuer massiv gesteigert. In den ersten drei Quartalen gab es gegenüber der Vorjahresperiode einen Zuwachs von 10 Prozent auf 12,65 Mrd. Euro, wie der Konzern …