bergbau

Mindestens 18 Tote bei Grubenunglück in China

Mindestens 18 Tote bei Grubenunglück in China

Bei einem Grubenunglück im Südwesten Chinas sind mindestens 18 Bergleute durch Kohlenmonoxidvergiftungen ums Leben gekommen. Insgesamt seien 24 Menschen unter Tage eingeschlossen worden, berichtete der …

Bergleute bei Erdrutsch in Nicaragua verschüttet

Bergleute bei Erdrutsch in Nicaragua verschüttet

Bei einem Erdrutsch in einer Mine im Süden Nicaraguas sind mehrere Bergleute verschüttet worden. Feuerwehrleute wurden am Freitag an die Unglücksstelle im Department Río San Juan an der Grenze zu Costa Rica …

Mindestens drei Tote bei Einsturz von Mine in Ecuador

Beim Einsturz einer Mine in Ecuador sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen galten noch als vermisst, wie der Zivilschutz des südamerikanischen Landes am Mittwoch mitteilte. …

Elektro-Lkw künftig am Erzberg

Elektro-Lkw künftig am Erzberg

Strom statt Diesel am steirischen Erzberg: Am Dienstag ist in Eisenerz der Spatenstich für die "nächste Generation an Schwerlastkraftwagen" erfolgt. Künftig sollen im Tagbaugebiet die schweren Lkw durch …

16 Bergleute starben bei Grubenunglück in China

Ein Grubenunglück im Südwesten Chinas hat 16 Bergleute das Leben gekostet. Sie starben an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung, berichteten staatliche Medien am Sonntag unter Berufung auf örtliche Behörden. Ein …

Mindestens 50 Tote bei Minenunglück im Kongo

Beim Einsturz einer Mine im Osten des Kongo sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Die Goldmine in Kamituga in der Provinz Sud-Kivu sei am Freitag nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen …

Bergbau-Unglück im Nordwesten Pakistans: 19 Tote

In Pakistan sind bei einem Unglück in einem Marmorsteinwerk mindestens 19 Bergarbeiter gestorben. Geröll stürzte plötzlich auf die Arbeiter in der nordwestlichen Provinz Khyber-Pakhtunkhwa und blockierte …