bundesregierung

Regierung mit historisch höchsten Vertrauenswerten

Regierung mit historisch höchsten Vertrauenswerten

Die Österreicher vertrauen in der Coronavirus-Krise der Arbeit der türkis-grünen Regierung. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) …

Bundesheer bewacht ab sofort die Botschaften

Bundesheer bewacht ab sofort die Botschaften

Ab Donnerstag 19.00 Uhr werden die Botschaften und ähnliche Objekte in Wien nicht mehr von der Polizei, sondern vom Bundesheer bewacht. 40 Soldaten des Kommandos Militärpolizei stehen im Einsatz, um die …

Kurz dankt Österreichern und ruft zum Durchhalten auf

Kurz dankt Österreichern und ruft zum Durchhalten auf

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dankte am Dienstag den Österreicherinnen und Österreichern für ihre Unterstützung bei der Bewältigung der Coroanavirus-Krise. Zugleich zog der Kanzler in einer Stellungnahme …

"Task Force"-Sitzung zu Steuerreform ohne Neuigkeiten

"Task Force"-Sitzung zu Steuerreform ohne Neuigkeiten

Die Regierung hat am Mittwoch ihre angekündigte "Task Force" zur Ökologisierung des Steuersystems eingesetzt. Geleitet wird sie von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) und Umweltministerin Leonore Gewessler (…

Kickl kritisiert "Unehrlichkeit" in der Justiz-Debatte

Kickl kritisiert "Unehrlichkeit" in der Justiz-Debatte

FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl kritisiert die "Unehrlichkeit der Debatte" rund um die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA). ÖVP-Minister hätten von 2008 bis Mitte 2019 das Justizministerium …

330 neue FH-Studienplätze werden ausgeschrieben

330 neue FH-Studienplätze werden ausgeschrieben

Das Bildungsministerium schreibt für das Studienjahr 2021/22 330 neue Anfänger-Studienplätze an Fachhochschulen (FH) im Bereich Digitalisierung und MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und …

Van der Bellen lobt Regierung zum Teil noch einmal an

Van der Bellen lobt Regierung zum Teil noch einmal an

Bundespräsident Alexander Van der Bellen muss neun Mitglieder des türkis-grünen Kabinetts am kommenden Mittwoch noch einmal angeloben. Ungewöhnlich ist dieser Akt nicht: Aufgrund der neuen Zuständigkeiten …