buwog

Grasser betont Unschuld - Hauptverhandlung geschlossen

Grasser betont Unschuld - Hauptverhandlung geschlossen

Am 168. Prozesstag hat Richterin Marion Hohenecker die Hauptverhandlung im Grasser-Korruptionsprozess geschlossen. Zuvor hatten die Angeklagten im Wiener Straflandesgericht noch ihre "letzten Worte" äußern …

Staatsanwalt: Kein Zweifel, Grasser ist schuldig

Staatsanwalt: Kein Zweifel, Grasser ist schuldig

Im Grasser-Prozess haben heute am 166. Verhandlungstag die Schlussplädoyers begonnen, den Auftakt machte die Anklagebehörde in Form der beiden Oberstaatsanwälte Alexander Marchart und Gerald Denk. In den fast …

Urteil im Grasser-Prozess frühestens im November

Urteil im Grasser-Prozess frühestens im November

Am 165. Verhandlungstag im Grasser-Prozess hat am Donnerstag Richterin Marion Hohenecker den Fahrplan für das Finale vorgestellt. Die drei Verhandlungstage in der kommenden Woche sind für Plädoyers von …

Grasser-Prozess geht langsam ins Finale

Grasser-Prozess geht langsam ins Finale

Der im Dezember 2017 gestartete Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und andere geht langsam ins Finale. Die langwierigen Verlesungen aus dem umfangreichen Gerichtsakt wurden heute …

Zeugin im Grasser-Prozess kennt Skizze zum "Tatplan"

Zeugin im Grasser-Prozess kennt Skizze zum "Tatplan"

Im Grasser-Prozess hat am Dienstag die erste Zeugin des Tages die Angaben des Belastungszeugen Willibald Berner betreffend einer Skizze - laut Anklage ein "Tatplan" für Korruption - bestätigt. Ihr sei der …