china (tibet)

Elternresidenz des Dalai Lama in China abgerissen

China hat Menschenrechtlern zufolge das Elternhaus des Dalai Lama in Tibet abreißen lassen. Die Organisation International Campaign for Tibet teilte am Mittwoch mit, die ehemalige Residenz der Eltern des …

Feuer beschädigte Jokhang-Tempel in Tibet

Feuer beschädigte Jokhang-Tempel in Tibet

Der 1300 Jahre alte buddhistische Jokhang-Tempel in der tibetischen Hauptstadt Lhasa ist bei einem Brand beschädigt worden. Das Feuer sei am Samstagabend ausgebrochen und schnell gelöscht worden, meldete die …

Tibeter zündet sich selbst an

Erneut hat sich ein Tibeter selbst angezündet und ist dabei ums Leben gekommen. Die exiltibetische Regierung geht davon aus, dass der etwa 30 Jahre alte, frühere Mönch gegen die chinesische Herrschaft in dem …

Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet

Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet

Ein Erdbeben der Stärke 6,9 hat am Samstag Tibet erschüttert. Wie Chinas staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, sind trotz der starken Erschütterungen zunächst keine Opfer oder Verletzte gemeldet …