demokratische republik kongo

Mehr als 900 Häftlinge im Kongo entkommen

Bei einem Angriff auf ein Gefängnis in der Demokratischen Republik Kongo sind offenbar mehr als 900 Häftlinge entkommen. Die Angreifer hätten am Dienstag in der Früh Schweißgeräte mitgebracht, um die Türen …

Zahlreiche Tote bei Überschwemmungen im Ostkongo

Bei schweren Überschwemmungen im Kongo sind mindestens 15 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Bei der Katastrophe in der Ost-Provinz Nord-Kivu wurden zudem zahlreiche Gebäude sowie Teile …

Missbrauchsvorwürfe gegen NGOs im Kongo

Nach Missbrauchsvorwürfen gegen Ebola-Helfer im Kongo wollen auch die beschuldigten Hilfsorganisationen diese prüfen. Man habe "sofort eine international geführte Untersuchung eingeleitet", als man das erste …

Mindestens 50 Tote bei Minenunglück im Kongo

Beim Einsturz einer Mine im Osten des Kongo sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Die Goldmine in Kamituga in der Provinz Sud-Kivu sei am Freitag nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen …

Elf Tote bei neuem Ebola-Ausbruch im Kongo

Bei einem neuen Ebola-Ausbruch im Kongo sind Gesundheitsbehörden zufolge elf Menschen gestorben. Derzeit seien bis zu 17 Fälle in der westlichen Provinz Equateur bekannt, hieß es am Montag. Nach Angaben der …

Mindestens 13 Tote bei Bootsunglück im Kongo

Auf einem See im Osten des Kongos sind bei einem Bootsunglück mindestens 13 Menschen getötet worden. Das Boot sei am Montag auf dem Albertsee, der an der Grenze zu Uganda liegt, mit 17 Menschen an Bord …