demokratische republik kongo

Elf Tote bei neuem Ebola-Ausbruch im Kongo

Bei einem neuen Ebola-Ausbruch im Kongo sind Gesundheitsbehörden zufolge elf Menschen gestorben. Derzeit seien bis zu 17 Fälle in der westlichen Provinz Equateur bekannt, hieß es am Montag. Nach Angaben der …

Mindestens 13 Tote bei Bootsunglück im Kongo

Auf einem See im Osten des Kongos sind bei einem Bootsunglück mindestens 13 Menschen getötet worden. Das Boot sei am Montag auf dem Albertsee, der an der Grenze zu Uganda liegt, mit 17 Menschen an Bord …

Mindestens 30 Tote bei zwei Bootsunglücken im Kongo

Bei zwei schweren Bootsunglücken im zentralafrikanischen Kongo sind den Behörden zufolge mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Innenminister Gilbert Kankonde bestätigte am Samstag, dass außerdem 22 …

Angriff nahe Nationalpark im Kongo: Mindestens 17 Tote

Im Osten des Kongos sind bei einem Angriff in der Nähe des berühmten Virunga-Nationalparks mindestens 17 Menschen getötet worden. Angreifer hätten am Freitag in der Nähe des Park-Hauptquartiers in Rumangabo …

WHO: Sieben Tage lang kein neuer Ebola-Fall im Kongo

WHO: Sieben Tage lang kein neuer Ebola-Fall im Kongo

Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in der Demokratischen Republik Kongo gibt es nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation weitere Fortschritte. Wie die WHO am Donnerstagabend mitteilte, wurden zwischen dem 1…

Lastwagen raste in Autos: Mindestens 30 Tote im Kongo

Mindestens 30 Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall im zentralafrikanischen Kongo ums Leben gekommen. In der Hauptstadt Kinshasa sei ein mit Steinen beladener Lastwagen an einer stark befahrenen …