der-sn-wanderer

"Die Gastfreundschaft war das Schönste"

"Die Gastfreundschaft war das Schönste"

Der Salzburg-Wanderer zieht Bilanz über seine 13-tägige Tour durchs Bundesland. Gewonnen hat er wertvolle Erfahrungen und viele Fans. Frisch geduscht, mit strammen Wadeln und um drei Kilogramm leichter als …

"Schöne Heimat" spezial: Der Salzburg-Wanderer

"Schöne Heimat" spezial: Der Salzburg-Wanderer

210 Kilometer in 13 Tagen: Der "Salzburg-Wanderer" Ralf Hillebrand durchquerte für die SN das schönste Bundesland Österreichs. Hier ein "Best of" der beeindruckendsten Landschaftsaufnahmen.

Tagebuch: Landjäger und Blasenpflaster

Tagebuch: Landjäger und Blasenpflaster

Die letzten Kilometer des Salzburg-Wanderers waren nur von einem Gedanken getragen: etwas zu trinken zu finden. Dieser Wunsch war einem Freund Befehl. Bei gefühlten 30 Grad und stechendem Sonnenschein gab es …

Der Salzburg-Wanderer ist am Ziel

Der Salzburg-Wanderer ist am Ziel

Eigentlich hätte die letzte Etappe die "Salzburg-Wanderung" unaufgeregt abrunden sollen. Doch es kam anders - zum Glück. 13 Tage - sogar einen Tag weniger als geplant - hat die große Wanderung gedauert. Am …

Der Salzburg-Wanderer zu Gast beim "Rancher Franz"

Der Salzburg-Wanderer zu Gast beim "Rancher Franz"

Franz Spatzenegger gehört zu Seekirchen wie das Strandbad oder die Seeburg. Ein Besuch beim Wirt und Sportler war Pflicht. Eigentlich war ein Zwischenstopp in Seekirchen nicht vorgesehen. Die vorletzte Etappe …

Tagebuch: Wilde Enten und selbst gemachte Apfelchips

Tagebuch: Wilde Enten und selbst gemachte Apfelchips

Auf der vorletzten Etappe der Salzburg-Wanderung ging es von Ebenau quer über Wald und Wiesen nach Seekirchen, genauer in den Ortsteil Seewalchen. Mit dabei die eine oder andere wahrlich tierische Begegnung. …

Tagebuch: Neuerlich Gesellschaft für den Wandersmann

Tagebuch: Neuerlich Gesellschaft für den Wandersmann

Auch auf der elften Etappe der Salzburg-Wanderung hat sich ein alter Grundsatz bewahrheitet: Zu zweit wandert es sich einfach besser. Auf dem Weg vom Tennengau in den Flachgau hat dieses Mal Kumpel Lukas den …

Der Salzburg-Wanderer erkundet das Wiestal

Der Salzburg-Wanderer erkundet das Wiestal

Das Gebiet um das Wiestal hat vieles, was eine Urlaubsregion braucht. Dennoch ist man von einem wirklichen Tourismusgebiet weit entfernt, berichtet der Salzburg-Wanderer. Von Puch Richtung Ebenau quer durch …

Tagebuch: Langer Kampf gegen die erste Blase

Tagebuch: Langer Kampf gegen die erste Blase

Die Bilanz nach rund 160 Kilometern durch Salzburg: abgenützte Gelenke und eine erste Blase. Doch das Ziel ist in Sichtweite. Eigentlich hatte man sich schon wunderbar aufgebauschte Geschichten zurechtgelegt. …

Der Salzburg-Wanderer auf dem Holzweg

Der Salzburg-Wanderer auf dem Holzweg

Der Wandersmann auf Zwischenstopp in Kuchl. Um ihn herum: vor allem viel Holz - aber auch noch mehr. Bretter, Bretter und noch mehr Bretter: Wenn man von Golling in Richtung Hallein wandert, begreift man …