diskriminierung

"Vienna Pride" samt Regenbogenparade im Juni abgesagt

"Vienna Pride" samt Regenbogenparade im Juni abgesagt

Die für Juni angesetzte zweiwöchige Eventreihe "Vienna Pride", die ein Zeichen gegen Diskriminierung von Homosexuellen und Transgender-Personen setzen will, ist aufgrund des Coronavirus abgesagt worden. Damit …

Frauen fordern am ihnen gewidmeten Tag mehr Rechte

Frauen fordern am ihnen gewidmeten Tag mehr Rechte

Anlässlich des Internationalen Frauentags haben Frauen auf der ganzen Welt am Sonntag mehr Rechte gefordert. Ungeachtet der Ängste vor einer Ausbreitung des Coronavirus beteiligten sich in Asien Tausende …

Appelle aus allen Richtungen zum 109. Frauentag

Appelle aus allen Richtungen zum 109. Frauentag

Zum 109. Mal wird ist am Sonntag der Internationale Frauentag begangen worden. Einig war sich die Politik dabei, dass etwas gegen die nach wie vor niedrigeren Frauengehälter unternommen werden muss. …

Kickl-Erlass zu "Drittem Geschlecht" nicht bindend

Im Rechtsstreit um die Eintragung des "Dritten Geschlechts" in Personenstandsurkunden hat der als intergeschlechtlicher Mensch geborene Alex Jürgen nun endgültig recht bekommen. Das Landesverwaltungsgericht …

Parteien deponieren ihre Forderungen vor Frauentag

Parteien deponieren ihre Forderungen vor Frauentag

Der Internationale Frauentag am kommenden Sonntag bietet für Parteien und Organisationen einen Anlass, um auf Forderungen und Anliegen aufmerksam zu machen. Die ÖVP pochte am Freitag auf die finanzielle …